Preisverleihung der Deutschen Stiftung Schlaf im Rahmen der imm cologne 2020

Am Dienstag, den 14. Januar 2020 um 17:00 Uhr findet im Rahmen der internationalen Möbelmesse imm cologne in der Sleep Lounge die Preisverleihung der Deutschen Stiftung Schlaf statt. Ausgezeichnet werden Botschafter für einen gesunden Schlaf, Arbeitgeber, die für eine bessere Schlafgesundheit am Arbeitsplatz sorgen sowie herausragende wissenschaftliche Erkenntnisse und/oder technische Innovationen, die den Schlaf fördern. Der Preis ist eine Auszeichnung und ein Dankeschön der Stiftung im Namen aller Schlafinteressierten und Schlafgestörten. Er soll Ansporn für neue Botschafter, Arbeitgeber sowie Ingenieure, Entwickler und Wissenschaftler sein, die das Thema Schlafgesundheit bedienen und voranbringen.

Hier geht es zur Ankündigung der Preisverleihung

Pressemitteilung 1. Preisverleihung Deutsche Stiftung Schlaf

Buchneuerscheinung: Deutschland schläft schlecht

Prof. Fietzes Werk „Die übermüdete Gesellschaft“ wird neu aufgelegt und ist ab 18. Dezember als Soft Cover erhältlich im rowohlt Verlag mit neuem Namen „Deutschland schläft schlecht“. Erklärt wird, weshalb gesunder Schlaf ebenso wichtig ist wie gesunde Ernährung und Sport, warum dringend ein Bewusstsein dafür geschaffen werden muss, dass Schlafstörungen eine der großen bedrohlichen Volkskrankheiten unserer Zeit sind – und was Betroffene tun können. Rund 80 Prozent aller deutschen Arbeitnehmer leiden an Schlafstörungen. Die Folgen für unsere Gesundheit sind alarmierend: Schlafmangel macht uns krankheitsanfällig, depressiv, dick und unkonzentriert.

Erhältlich ab 18. Dezember 2019

Zur Verlagsankündigung

Buchneuerscheinung von Prof. Ingo Fietze

Hervorgehoben

Am 24.4.2018 erschien aus dem Hause Rowohlt ein neues Buch von Prof. Ingo Fietze. Nach den Büchern „Der Schlafquotient“, „Über guten und schlechten Schlaf“ erscheint jetzt „Die übermüdete Gesellschaft – Wie Schlafmangel uns alle krank macht“. Für weitere Informationen bitte den folgenden link klicken: Hier geht es zum Buch.

Plädoyer für die Winterzeit

In der Wochenendausgabe der Ärztezeitung vom 25./26.10.19 geht es um die Entscheidung der EU über die Zeitumstellung. Dafür wurden Schlaf- und Zeitexperten über deren Meinung interviewt.

Zum Artikel geht es HIER