Wir sind aktiv
Schlafen Sie
ruhig.

Preisverleihung 2020

Preisverleihung 2020

Let’s talk about Sleep -
1. Preisverleihung der Deutschen Stiftung Schlaf im Rahmen der imm cologne 2020 am 14. Januar 2020

Einer der Höhepunkte der imm cologne 2020 war die erste Preisverleihung der Deutschen Stiftung Schlaf am 14. Januar 2020. Preisträger, Stiftung und Gäste machten den Abend in Köln, moderiert von Nadine Heidenreich, zu einer Gala für den Schlaf.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Matratzenfachverband, der uns zusammen mit der imm cologne geholfen hat, eine Bühne und einen passenden Rahmen für die erste Preisverleihung der Stiftung zu bekommen“, so Prof. Ingo Fietze, Vorsitzender der Deutschen Stiftung Schlaf und Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums an der Charité́ in Berlin.

Den festlichen Rahmen fand die Preisverleihung in der Sleep Lounge der imm cologne 2020. Eine prominente Jury mit Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Medien, Sport und Wissenschaft hatte zuvor über die Gewinner entschieden.

Die ersten Preisträger der Deutschen Stiftung Schlaf (2020)

Botschafter des Schlafes:

Prof. Dr. Till Roenneberg
(Technische Universität
München)

Wissenschaft & Innovation:

Prof. Dr. Christian Cajochen
(Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel)

Arbeitgeber Schlafgesundheit:

Staatsballett Berlin vertreten durch Frau Dr. Christiane Theobald (Staatsballet Berlin)

Nicht zuletzt dank der Unterstützung durch die Firmen Löwenstein Medical, Schramm - home of sleep - und Vontana Industrie GmbH sowie durch das Sponsoring des Preises für Wissenschaft und Innovation durch die Firma ResMed Germany Inc. wurde die erste Preisverleihung der Schlafstiftung zu einem nachgewiesenen Erfolg.