Coronavirus: Wieso wir jetzt schlecht schlafen

Für die Psyche und das Immunsystem ist die Nachtruhe wichtige Regenerationszeit. Welche Rituale helfen? Wie viele Stunden müssen es sein? Wo beginnt die Schlafstörung? Über die Kunst des Schlafens– und was jeder jetzt dafür tun kann. Ein Interviewgespräch zwischen Clara Ott und Prof. Fietze.

Beitrag aus Welt am Sonntag vom 5.4.2020 hier lesen.