Wir sind aktiv
Schlafen Sie
ruhig

Mediathek

DOPPELBETT BEVORZUGT

Paare in Deutschland bevorzugen es im selben Bett zu schlafen, obwohl sie in getrennten Betten tiefer und ungestörter schlafen könnten. Einzelbetten haben in Beziehungen allerdings einen schlechten Ruf. Warum es sich lohnt über getrennte Betten nachzudenken und sie nicht das Ende der Beziehung bedeuten müssen, schreibt Titus Arnu in seinem Artikel „Krisengebiet Doppelbett“ auf Süddeutsche.de.

Den Artikel finden Sie hier.

Zurück